Informationen für Musikvereine zum kantonalen Musikfest

 

80 Vereine haben sich angemeldet

Die Detailanmeldung muss bis zum 31. Oktober erfolgen.

Das Organisationskomitee hat seine Arbeit aufgenommen und setzt alles daran am 25./26. Mai 2019, den Musikantinnen und Musikanten ein unvergessliches Musikfest zu bieten.
Unter dem Motto „TOPof19“ wird die Musig Lenggenwil während 6 Tagen feiern. Die weiteren Festdaten sind an Auffahrt, 29./30. Mai, sowie am Wochenende vom 1./2. Juni 2019, an dem wir unsere neuen Uniformen einweihen werden.

Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Informationen für Musikvereine. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg.

Ab 15. Januar 18Anmeldung via TOPof19 Webseite
bis 31. Mai 18Anmeldeschluss
Verein/Stärkeklasse/Anzahl Mitglieder/Präsident/Dirigent
bis 30. Juni 18Bezahlung der Grundpauschalen von CHF 500.-
bis 31. Oktober 18Detailanmeldung
Selbstwahlstück/Märsche/Mehrfachengagement
bis 31. Januar 19Einsenden 3 Partituren Selbstwahlstück und Märsche, Takte numeriert

Festkarte

Im Festkartenpreis ist die Teilnahme am Musikwettbewerb und der Eintritt zum Festzelt inbegriffen.

Festkarte A:ohne Verpflegung CHF 44.- pro Person
Festkarte B:inkl. Festmenü CHF 56.- pro Person

Übernachtungen

Für Übernachtungen stehen Massenunterkünfte in der Gemeinde Niederhelfenschwil und näheren Umgebung zur Verfügung. Die Übernachtungskosten sind im Festkartenpreis nicht inbegriffen.

Losverkauf / Tombola

Jeder mitwirkende Verein verpflichtet sich zum Kauf von 200 Losen für CHF 200.–.

Haftung

Die Festorganisation und der SGBV lehnen jede Haftung bei Diebstählen, Unfällen und Beschädigungen ab. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Vereine, welche ihre Anmeldung zurückziehen, werden für entstandene Organisationskosten haftbar gemacht.

Fragen / Auskünfte

Auf unserer Webseite finden Sie sämtliche Angaben und alle E-Mailadressen der OK-Mitglieder.

Nach der Anmeldung zum KMF 2019  erhalten Sie einen Zugang zur TOPof19 Infoplattform, auf der alle Informationen veröffentlicht werden.

Durchführungsmodus /Musikreglement

Das 15. Kantonalmusikfest vom 25./26. Mai 2019 wird nach dem gültigen Musikreglement des St. Galler Blasmusikverbandes (SGBV) durchgeführt.
PDF des Musikreglements herunterladen.

Bestimmungen

Jeder Verein hat laut Festreglement ein Selbstwahlstück aus dem Bereich Konzertmusik und ein Aufgabenstück aus dem Bereich Unterhaltungsmusik vorzutragen. Ebenfalls nehmen die Vereine an der Parademusik teil, wofür 2 Märsche vorzubereiten sind (1 Marsch bei Evolutionen).

Selbstwahlstücke

Für die Selbstwahlstücke der Konzertmusik ist das Vademecum 2018 (Wettstückliste des SBV) verbindlich. Darin nicht klassierte Werke sind spätestens 6 Monate vor dem Fest der Musikkommission des SBV zur Klassierung vorzulegen.

Aufgabenstücke

Die Aufgabenstücke aus dem Bereich Unterhaltungsmusik werden den teilnehmenden Vereinen 10 Wochen vor dem Fest mit Rechnung zugestellt.

Parademusik

Die Parademusikstrecke auf der Dorfstrasse in Lenggenwil hat eine Breite von 6.3 m.

Gastvereine und Jugendmusiken

Das Festreglement des SGBV ist in vollem Umfange auch für Gastvereine und Jugendmusiken verbindlich. Bei sehr hoher Beteiligung haben Vereine des SGBV Vorrang, jedoch nur bei Einhaltung der Anmeldefristen. Nach dem Anmeldeschluss vom 31.5.2018 wird definitiv entschieden, wieviele Gastvereine teilnehmen können.

Provisorischer Spielplan

StärkeklasseSpieldatumSpielort
Harmonie HöchstklasseSonntagOZ Sproochbrugg
Harmonie 1. KlasseSamstagOZ Sproochbrugg
Harmonie 2. KlasseSamstag / SonntagOZ Sproochbrugg
Harmonie 3. KlasseSamstag / SonntagNiederhelfenschwil
Harmonie 4. KlasseSonntagLenggenwil
Brass Band HöchstklasseSonntagOZ Sproochbrugg
Brass Band 1. KlasseSonntagLenggenwil
Brass Band 2. KlasseSamstagLenggenwil
Brass Band 3. KlasseSamstagLenggenwil
Fanfare mixte 3. KlasseSonntagLenggenwil
Fanfare mixte 4. KlasseSonntagLenggenwil